Hinhörer - ein Podcast von medienpraxis.blog

Pinterest - nützlich für Journalisten? Episode #3

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach längerer Pause meldet sich der "Hinhörer"-Podcast von medienpraxis.blog zurück! In der dritten Episode geht es um die Plattform Pinterest - und wie Journalisten sie nutzen können. Benjamin Brückner ist Content-Spezialist aus Leipzig und setzt sich mit Pinterest intensiv auseinander: Sowohl im Auftrag seiner Kunden, und weil er auch selbst von dem Netzwerk begeistert ist. "Auf Pinterest kommt man den privaten Interessen seiner Leser, seines Publikums sehr nahe", meint er. Und die Bildersuchmaschine ist nicht nur etwas für Verbraucherjournalisten - auch Lokalredakteure können damit arbeiten. Wie, das erklärt Benjamin Brückner in diesem Podcast - und auch, wie die ersten Schritte auf Pinterest aussehen sollten. Mehr aus dem Gespräch findet Ihr auch auf medienpraxis.blog, dem Blog für Medien und die tägliche Arbeit im Journalismus.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.